13. Juli 2015 | 16:54 | Alter der Meldung: 2 Jahre

Lehrerkongress 2015 "Bauernhof als Klassenzimmer" in Hessen

 

alle zwei Jahre veranstaltet die Arbeitsgruppe „Bauernhof als Klassenzimmer“ in Hessen einen Lehrerkongress. Der diesjährige Kongress findet am 7. Oktober statt und steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.

Experten aus Wissenschaft und Forschung gehen der Frage nach, was eine nachhaltige Landwirtschaft ausmacht, wie Landwirte in Hessen den Anspruch einer nachhaltigen Entwicklung umsetzen und wie wir alle durch unsere Ernährung eine nachhaltige Entwicklung mit unterstützen können.

Neben Fachvorträgen steht am  Nachmittag der eintägigen Fortbildungsveranstaltung auch der Einblick in die landwirtschaftliche Praxis auf dem Programm: Am  Beispiel des Weidenhofes erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen konkreten Einblick in einen nachhaltig arbeitenden Milchviehbetrieb, der sich der transparenten Produktion und dem Dialog mit dem Verbraucher verpflichtet fühlt. Als Partnerbetrieb der Hessischen Milch- und Käsestraße öffnet der Weidenhof seit Jahren seine Hoftore für alle Interessierten und zeigt Besuchern, wo die Milch herkommt und wie sie zu Joghurt, Quark oder Käse weiterverarbeitet wird. Im "WeidenHofLaden" und im Bauernhofrestaurant "Weidenhof Q" können die in der Hofmolkerei hergestellten Produkte probiert werden. Als zugelassener Schulmilchlieferant beliefert der Weidenhof Schulen und Kindergärten der Region mit der hofeigenen Milch.

Die Arbeitsgruppe „Bauernhof als Klassenzimmer“ lädt Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen und Fachbereiche und alle Interessierte zu diesem Fachkongress, der von 9 bis 17 Uhr in Wächtersbach-Neudorf stattfindet, ein. Die Veranstaltung ist mit 1,0 Tagesveranstaltung akkreditiert. Die Teilnahmegebühr beträgt 15,- Euro, darin sind Verpflegung und Getränke enthalten.

Download Programmflyer (420 kB)

Informationen zum Programm finden Sie unter
https://bak.hessen.de/fortbildung/lehrerkongresse/lehrerkongress-2015

Anmeldung bis zum 23. September 2015 an:

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Frau Daniela Born-Schulze, Mainzer Straße 80, 65189 Wiesbaden                                                                                                                   
Tel: 0611 815-1472
Fax: 0611 32718-1499
E-Mail: daniela.born-schulze(at)umwelt.hessen.de